Einsatz #2/2017 - Ladungsbergung nach LKW-Unfall auf B16

Um 0:34 Uhr am 8.1.17 wurde unser Ortsverband zur Unterstützung der FW Neuburg sowie der FW Feldkirchen zu einem Verkehrsunfall auf der B16 alarmiert.

Ein Kühl-Sattelzug war verunfallt und lag quer über der Fahrbahn. Er war komplett mit Gemüse und Obst beladen. Weiterhin wurde ein PKW vom LKW touchiert.

Nach Abstimmung mit dem Einsatzleiter wurde von uns der Kraftstoff des LKW abgepumpt, sowie gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehren die Ladung teilweise per Hand und per Radlader in eigens dafür angeforderte Container geladen.

Des Weiteren wurde die Einsatzstelle mit 2 Powermoon zusätzlich ausgeleuchtet.

Die Bergung wurde durch ein Fachunternehmen durchgeführt.

Alarmierung 00:34 Uhr
Einsatzende 8:45 Uhr

Aufhebung der Vollsperrung B16 in Absprache mit dem Staatlichen Bauamt als Strassenbaulastträger 08:20 Uhr.

Vielen Dank an die gute Zusammenarbeit gilt der Feuerwehr Neuburg a.d. Donau, der Feuerwehr Feldkirchen, der Kreisbrandinspektion sowie dem Abschleppunternehmen und der Polizei!

Wir bleiben dran!