Ausbildung "Abstützen und Aussteifen"

Die vierte Gesamtübung dieses Jahr fand am 31. Juli und 2. August statt und widmete sich dem Thema Abstützen und Aussteifen von angeschlagenen Gebäude.

Am Donnerstag fand eine Unterweisung aller Helfer durch unseren Baufachberater statt. in der zweistündigen Präsentationen ging es vor allem um Bauarten von Gebäuden und Möglichkeiten die Stabilität eines Hauses mit Holzkonstruktionen zu erhöhen odeer wiederherzustellen.

Am darauffolgenden Samstag kam wie immer der praktische Teil. Begonnen wurde damit das nötige Holzmaterial bereitzulegen und das Werkzeug der verschiedenen Gruppen bereitzustellen.

Als Nächstes wurden sechs Strebstützen an der Umkleide angebracht. Diese lagern durchgehend vorgefertigt im Ortsverband und können innerhalb von 10 Minuten verlastet werden.

Im Anschluss wurde in mühsamer Arbeit ein Sprengwerk für unsere "Dino-Halle" gefertig, vormontiert und anschließend mit Hilfe des Radladers eingesetzt und befestigt.

Im nächsten Jahr werden wir eine ähnliche Ausbildung durchführen, dann allerdings mit dem Einsatz-Gerüst-System

 

Bilder&Text: Christoph Schiele