Die Bayern 1-Sommerreise zu Gast in Neuburg

Es war eine Premiere, die Bayern 1 am 8. August 2009 in Neuburg feierte. Die Bayern 1 Sommerreise gastierte mit einem ganz neuen Konzept in der Ottheinrichstadt. Neben zahllosen Live-Acts wie Amici della Danca, Alpen-Sperrmüll oder der Bayern 1-Band gab es auch viele Möglichkeiten, sich selbst an Musik, Spiel und Spaß zu beteiligen.

Letztlich besuchten mehrere Tausend das Event in Neuburg und genossen einen heiteren Tag bei schönem Wetter.

Um das alles möglich zu machen, waren aber umfassende Arbeiten notwendig. Der Volksfestplatz musste für die vielen Zelte und Einrichtungen hergerichtet werden. Alleine ist so ein Aufwand kaum zu bewältigen. Zur Unterstützung der Aufbauarbeiten wurden deshalb die Helfer des THW Neuburg gerufen. Es mussten einige 100m Bauzaun gestellt, Wassertanks als Ballast für die Bühneneinrichtung befüllt und Kabelbrücken verlegt werden. Dabei arbeiteten die Helfer Hand in Hand, Bayern 1 dirigierte und gab Anweisungen.

Zudem musste für die Sicherheit der Besucher gesorgt werden; für einen eventuellen Stromausfall in der Nacht wurde eine Notbeleuchtung eingerichtet. Zwei Helfer blieben bis zum Ende vor Ort, um die Beleuchtung im Notfall zu aktivieren.

Nach einer gelungenen Veranstaltung halfen die THWler beim Abbau und bei den Aufräumarbeiten.

Mit dem THW zusammen erlebte Neuburg ein gelungenes Event, das sicher nicht das letzte dieser Art gewesen sein wird.

 

Weiterführende Links

 

Bericht Donaukurier

Bildergalerie Donaukurier

Bildergalerie Neuburger Rundschau