Startseite | Erreichbarkeit | Suche | Impressum
Technisches Hilfswerk (THW) OV Neuburg
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Ausbildung / Übung Ausbildung Hochwasserschutz und Ölwehr

Ausbildung Hochwasserschutz und Ölwehr

Drucken

Am 15. August stand der Bereich Hochwasserschutz auf dem Ausbildungsplan der Neuburger Helfer.

Einen ganzen Samstag spielten die beiden Bergungsgruppen verschiedene Szenarien durch, welche vor, während oder nach einem Hochwasser auftreten können.

Unter anderem mussten Kellerfenster mit Planen und Sandsäcken gesichert werden, um das Vollaufen der Räume mit Schmutzwasser zu vermeiden. Zudem galt es einen Heizöltank zu sichern, um eine eventuelle Gefährdung während des Hochwassers auszuschließen. Hier bewährten sich die Tiefbauabstützungen der 1. und 2. Bergungsgruppe.

Im Anschluss musste ein "Keller unter Wasser" abgearbeitet werden, bei dem sich zusätzlich ein Ölfilm gebildet hatte. Zunächst erprobten die Helfer verschiedene Techniken, mit denen der Ölfilm in einem seperaten Becken aufgefangen werden sollte. Im Anschluss wurde mit Hilfe einer Tauchpumpe Chiemsee Typ A (2.200 l/Min Fürderleistung, Korndurchlass 80 mm, 2 Stück vorhanden) das Wasser aus dem Keller abgepumpt.

 

Bericht: Christoph Schiele

  

 
 nach oben
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Ortsverband Neuburg | Schleifmühlweg 27a | 86633 Neuburg