Startseite | Erreichbarkeit | Suche | Impressum
Technisches Hilfswerk (THW) OV Neuburg
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Hilfeleistung Unterstützung 45 Donauschwimmen

Unterstützung 45 Donauschwimmen

Drucken

Am Samstag, den 25. Januar stand das 45. Donauschwimmen der Wasserwacht Neuburg an. Wie jedes Jahr unterstützten zahlreiche THW-Helfer die Veranstaltung mit Booten und weiterem technischen Equipment. Ab 9 Uhr waren insgesamt 53 THW-Helfer der Ortsverbände Neuburg, Ingolstadt, Hilpoltstein, Freising und München-Mitte mit sieben Booten an der Donau. Hauptaufgabe war der Presse Aufnahmen der Schwimmer vom Wasser aus zu ermöglichen und die schwimmenden Kunstwerke im Anschluss an das Schwimmen sicher an Land zu bringen. Zudem wurden während des Spektakels zwei unterkühlte Schwimmer durch THW-Boote gerettet und dem Roten Kreuz übergeben.

Die Bergungsgruppen aus Neuburg bauten am Ruderclub eine zweite Treppe und einen Jetfloat-Anleger für die Rettungsboote der Wasserwacht. Für den abendlichen Donauschwimmerball wurde vor der Mehrzweckturnhalle ein Powermoon aufgebaut, der den Eingangsbereich taghell ausleuchtete.

Wir bedanken uns bei den befreundeten Ortsverbänden für ihre tatkräftige Unterstützung und freuen uns auf das nächste Donauschwimmen.

 

Text: Christoph Schiele

Bilder: Michael Regnat

 

 
 nach oben
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Ortsverband Neuburg | Schleifmühlweg 27a | 86633 Neuburg