Startseite | Erreichbarkeit | Suche | Impressum
Technisches Hilfswerk (THW) OV Neuburg
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Ausbildung / Übung Pumpenspezialisten wieder zu Gast in Neuburg

Pumpenspezialisten wieder zu Gast in Neuburg

Drucken

Da waren echte Wasser-Profis zu Gast in Neuburg! Am Freitag,  21. September, trafen Spezialisten aus ganz Bayern im Neuburger Ortsverband ein, um sich für zukünftige Einsätze fit zu machen. Es galt, die Technik der Hochleistungspumpen und die theoretischen Grundlagen für Hochwassereinsätze zu vertiefen.

 

Die Helfer, die zu diesem Lehrgang nach Neuburg kamen, sind Mitglieder der Spezialeinheit „High Capacity Pumping“ - kurz HCP. Diese Spezialeinheiten werden für Hochwassereinsätze ausgebildet, die höchste Anforderungen an Mensch und Material stellen. Trainiert wird mit Motorpumpen, die mindestens 5.000 Liter pro Minute fördern. In der Regel handelt es sich um Pumpen, die 15.000 Liter pro Minute schlammhaltiges Wasser bewegen können. Diese Pumpen kamen beispielsweise in New Orleans zum Einsatz, als Hurricane Katrina im Jahr 2005 die Stadt zerstörte und das Technische Hilfswerk Helfer aus der ganzen Republik zur Unterstützung in die USA entstandte.

 

Damit sich die Lehrgangsteilnehmer auf die Ausbildung konzentrieren konnten, wurden sie von den Helfern des Ortsverbandes Neuburg versorgt. Hierbei galt es, die 17 Teilnehmer über drei Tage mit der "THW-Vollpension" zu versorgen. Dabei kam auch zum ersten Mal der neue Konvektomat von OV-Koch Philipp Hofmann zum Einsatz. Sowohl die Lehrgangsteilnehmer als auch die Küchencrew bedanken sich bei unserem Koch für drei Tage perfekter Versorgung!

 

Florian Marschall

Führer Fachgruppe Logistik

 

 
 nach oben
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Ortsverband Neuburg | Schleifmühlweg 27a | 86633 Neuburg