Startseite | Erreichbarkeit | Suche | Impressum
Technisches Hilfswerk (THW) OV Neuburg
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Allgemein Harter Wintereinsatz – Edeka bedankt sich mit Sommerfest

Harter Wintereinsatz – Edeka bedankt sich mit Sommerfest

Drucken

Manchem läuft es eiskalt den Rücken herunter, erinnert er sich an den schneereichen Winter in diesem Jahr. So schneereich, dass er zahlreichen Einsatzkräften einen unruhigen Jahreswechsel beschert hat, weil Dächer unter der Schneelast einzustürzen drohten, Sicherheiten überschritten waren.

 

So auch am Einkaufszentrum Südpark in Neuburg, als am 27. Dezember der Hilferuf kam, Edeka, K&L sowie der Obi-Fachmarkt mussten von der Polizei geschlossen werden.

THW-Helfer aus 3 Ortsverbänden und Feuerwehrmänner aus den Wehren der Stadt mussten das Gebäude abstützen und den Schnee von der über 20000 Quadratmeter großen Dachfläche schaufeln. 180 Baustützen wurden verbaut.

 

Doch die 24 Stunden harte Arbeit haben sich gelohnt, am nächsten Tag konnten die Geschäfte ihre Pforten wieder öffnen. EDEKA bedankte sich nun bei den Hilfskräften von Feuerwehr und THW mit einem Sommerfest. Der Ortsverband Neuburg stellte den großen Hof zur Verfügung und der THW-Koch und Metzgermeister Philipp Hofmann zauberte ein Spanferkel, die Gäste ließen es sich schmecken. Stadtbrandinspektor Christian Braun lobte das als „schöne Geste“, THW-Zugführer Erwin Dittenhauser freute sich über das gesellige Zusammenkommen im Ortsverband.

 

Bei schönstem Wetter ließ man sich’s gut schmecken, eiskalte Gedanken schenkte man nur einer kühlen Maß. So standen Geselligkeit und Kameradschaft im Vordergrund, ermöglicht durch den gemeinsamen Einsatz und ein großes Dankeschön der EDEKA Südbayern.

 

 
 nach oben
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Ortsverband Neuburg | Schleifmühlweg 27a | 86633 Neuburg