Startseite | Erreichbarkeit | Suche | Impressum
Technisches Hilfswerk (THW) OV Neuburg
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Allgemein Eine Floßfahrt, die ist lustig...

Eine Floßfahrt, die ist lustig...

Drucken

Viele schöne Tage brachte der Frühsommer bis jetzt noch nicht. Umso mehr galt es für die Jugendgruppe des THW Neuburg, das schöne Wetter am Samstag, den 15. Mai, auszunutzen. Gemeinsam mit ihrem Jugendbetreuer Philipp Habermeier unternahmen die Jüngsten des Ortsverbandes eine Floßfahrt auf der Donau. Ob gerade erst der Jugendgruppe beigetreten oder schon ein „alter Hase“ – jeder freute sich auf das besondere Erlebnis.

An der Staustufe Bittenbrunn wurde aus den Jetfloat-Elementen des Ortsverbandes eine schwimmende Plattform errichtet. Das Jetfloat-System ist ein spezielles System, mit dem aus verschiedenen Modulen Arbeitsplattformen im Wasser zusamengesetzt werden können.

Gemeinsam wurde das Floß ins Wasser gelassen, und nach dem Gepäck und Verpflegung aufgeladen waren, ging’s los. Gleich nach Beginn der großen Fahrt musste die Schleuse an der Staustufe überwunden werden. Auf dem Weg nach Neuburg hissten die Seemänner die Priatenflagge, keiner konnte ihnen entkommen.

Aber die Junghelfer hatten an diesem Tag nicht nur eine Menge Spaß, sondern konnten auch viel lernen. Arbeiten am Wasser, der Zusammenbau der Plattform und das Manövrieren auf dem Wasser wurde ihnen von erfahrenen Helfern des technischen Zuges erklärt.

Am Ende kamen alle gut in Neuburg an, wo das Floß zu einer Bühne für das Fischergasslerfest umfunktioniert wurde. Ein spannender Tag fand leider viel zu schnell sein Ende, doch es wird sicher nicht der letzte sein, denn im THW ist immer etwas geboten.

 

 
 nach oben
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Ortsverband Neuburg | Schleifmühlweg 27a | 86633 Neuburg