Startseite | Erreichbarkeit | Suche | Impressum
Technisches Hilfswerk (THW) OV Neuburg
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Hilfeleistung Am eisernen Faden – Seilsteg für den Reservistenmarsch

Am eisernen Faden – Seilsteg für den Reservistenmarsch

Drucken

Das Wetter hätte nicht passender sein können, um die Kameraden der Bundeswehr-Reservisten beim alljährlichen Wintermarsch richtig zu fordern. Viele Soldaten stellten sich der Herausforderung, die bei Kälte, Wind und Schneefall auf sie wartete. An verschiedenen Stationen waren zahlreiche Aufgaben zu bewältigen – natürlich möglichst Erfolgreich. Das THW stellte dieses Jahr wieder eine besondere Aufgabe. Auf der alten Burg wurde ein Seilsteg gebaut, über welchen sich die Reservisten über einen kleinen Graben hangeln mussten. Bei den Vorbereitungen leisteten einige THWler tatkräftige Unterstützung und transportierten das nötige Material zum Schauplatz des Geschehens. Sie spannten die Seile zwischen geeigneten Bäumen, sicherten die Soldaten und überprüften den Steg, die ihr Bestes gaben um ihn so schnell wie möglich zu überqueren. Dank seines Einsatzes ist das THW ein fester Bestandteil des Reservistenmarsches, der eine willkommene Abwechslung zum Dienstbetrieb im Ortsverband darstellt.

 

Weiterführende Links

 

Donaukurier

Neuburger Rundschau

 

 
 nach oben
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Ortsverband Neuburg | Schleifmühlweg 27a | 86633 Neuburg