Startseite | Erreichbarkeit | Suche | Impressum
Technisches Hilfswerk (THW) OV Neuburg
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Hilfeleistung Technische Hilfe für das Schlossmuseum

Technische Hilfe für das Schlossmuseum

Drucken

Umbrüche 1918 – 1948... Umbrüche, der Name der Ausstellung ist symbolisch für ihren Abbau. Unterstützt wurden die Arbeiter des Schlossmuseums Neuburg von 10 Helfern des technischen Hilfswerks. Sie hatten in erster Linie die Aufgabe, die Vitrinen und Schaukästen der Ausstellung sowie Ausstellungsstücke abzubauen, zu verpacken und aus dem dritten Stock des Museums zu bewegen. Anschließend wurden die Werkstücke in die Lagerräumen des Museums und in andere Ausstellungsräume transportiert. Es war besonders wichtig, dass keine Güter beschädigt wurden, sodass die Helfer sehr sorgfältig und mit größter Vorsicht arbeiteten. Nach dem Beginn der Arbeiten um 10.00 Uhr war um 18.00 Uhr das letzte Teil verladen. Die frei werdenden Räume des Schlosses können nun wieder für neue Ausstellungen genutzt werden. 

 
 nach oben
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Ortsverband Neuburg | Schleifmühlweg 27a | 86633 Neuburg