Startseite | Erreichbarkeit | Suche | Impressum
Technisches Hilfswerk (THW) OV Neuburg
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Einsätze Stromversorgung Industriebetrieb vom 09.07. bis 14.07.2007

Stromversorgung Industriebetrieb vom 09.07. bis 14.07.2007

Drucken

Nach einem Stromausfall wurde das THWzur Stromversorgung in einem Industriekomplex bei Manchingalarmiert. Gegen 3:00 Uhr am 09.07.07 erfolgte die Alarmierung desOrtsverbandes mit dem 165 kVA-Aggregat durch die Geschäftsstelle Ingolstadt. Von der Geschäftsstelle Ingolstadt wurden noch die Ortsverbände Pfaffenhofen mit einem 100 kVA Aggregat und Mallersdorf mit einem 200 kVA Aggregat angefordert. Vor Ort wurde mit den zuständigenBetriebselektrikern die Lage kurz besprochen, die erforderlichen Leitungen verlegt und die Notstromversorgung gestartet. Bereits gegen 5:30 konnten 5 der 6 betroffenen Gebäudekomplexe durch Notstromaggregate des OV Neuburg und OV Pfaffenhofen versorgt werden. Gegen 7:30 Uhr nahm dann auch das 200kVA Aggregat von den Kollegen des OV Mallersdorf die Stromversorgung des letzten betroffenen Gebäudes auf. Die Notstromversorgung wurde bis einschließlich 14.07.2007 ohne Unterbrechnung durchgeführt. 

 
 nach oben
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Ortsverband Neuburg | Schleifmühlweg 27a | 86633 Neuburg