Startseite | Erreichbarkeit | Suche | Impressum
Technisches Hilfswerk (THW) OV Neuburg
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Ausbildung / Übung Probeaufbau der Ölsperre im Stausee Bittenbrunn

Probeaufbau der Ölsperre im Stausee Bittenbrunn

Drucken

Am Sonntag, den 03.06.2007, wurde eine Übung mit probeweisem Aufbau der Ölsperre im Stausee Bittenbrunn bei Neuburg durchgeführt. 18 THW-Helfer fuhren mit den GKWs I und II sowie dem Ölsperrenanhänger und einem S-Boot um 8 Uhr an den Stausee. Zusätzliche Unterstützung bekamen sie von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Neuburg. Zweck der Übung war, möglichst viele Feuerwehr- und THW-Helfer im richtigen Aufbau und Betrieb der Ölsperre zu schulen, um im Einsatzfall schnell reagieren zu können. Um 11.30 Uhr war die Arbeit beendet und man konnte sich eine gemeinsame Brotzeit am Ufer des Sees schmecken lassen. Ein Dankeschön geht nochmals die Kollegen von der Freiwilligen Feuerwehr für die tolle Zusammenarbeit! 

 
 nach oben
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Ortsverband Neuburg | Schleifmühlweg 27a | 86633 Neuburg